SMS Gedichte

 

SMS Gedichte

Wenn Sie über SMS Liebesbriefe schreiben möchten, ist das ziemlich schwierig, weil eine einzelne SMS höchstens 160 Zeichen enthalten kann.

Kurze SMS-Gedichte eignen sich deshalb viel besser. Trotzdem ist es eine Kunst für sich ein SMS-Gedicht zu schreiben. Bei SMS-Gedichten geht es darum, dass Sie sich kurz fassen und trotzdem Ihre Emotionen transportieren, sei es für einen SMS Abschied oder SMS Liebesgedichte.

Einzigartige SMS Gedichte

SMS Reime unterscheiden sich nicht wesentlich zu normalen Versen, hauptsächlich in ihrer Länge. Für die folgenden SMS Gedichte wurde deshalb immer die Zeichenzahl angegeben. Dabei zählen Leerzeichen und Zeilenumbrüche auch als ein Zeichen. So können Sie Ihre ganz persönliche Grußformel verfassen und dann sehen, für welches Gedicht noch Platz ist ;)

SMS Liebesgedicht

126 Zeichen

Deine Liebe lässt mich wanken,
Deine Liebe lässt mich sein,
Deine Liebe zerreißt alle Schranken,
Deine Liebe trägt mein Sein.

SMS Freundschaft

133 Zeichen

Wir werden immer Freunde sein,
was da auch kommt - gar keine Frage!
Auch wenn es manchmal bitter wird,
es kommen wieder schöne Tage.

SMS Haiku

61 Zeichen

Leben ist endlich
Liebe schafft Unendlichkeit
Liebe überlebt

SMS Genesung Gedicht

119 Zeichen

Ich sing dir ein Ständchen
ich schreib dir ein Gedicht
ich bring dir einen Blumenstrauß
Werd' schnell Gesund für mich.

SMS Liebeskummer

160 Zeichen

Wenn ich dich so seh
von ferne
Weiß ich, ich hab dich
immer noch gerne

Du hast mich verlassen
ich bin immer noch dein
Mein Herz in deinen Händen
bin ich allein

Gute Nacht SMS Gedichte

125 Zeichen

Dieser Tag war wunderschön
Ich freu mich schon auf's Wiedersehn
Wir sehn uns wenn der Tag erwacht
Bis dahin eine gute Nacht.

SMS Sehnsucht

123 Zeichen

Die Zeit reißt Löcher in mein ich
Schlaf brennt mich zu Asche
Gedanken schneiden mich in Stücke
Ohne dich bin ich nicht ich

SMS Trauer

100 Zeichen

Tränen schrieben in mein Herz
Was deine Seele war.
Du bist zwar fort
doch auf diese Weise immer nah.

Beliebte SMS-Gedichte

Natürlich wurden von den Klassikern keine SMS Gedichte geschrieben. Zu Goethes Zeiten gab es eben noch keine Handys. Deshalb finden Sie hier eine Auswahl von sehr kurzen Gedichten mit starker emotionaler Aussage.

Wünschelrute

von Josehph von Eichendorff
127 Zeichen

Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.

Nähe

von Friedrich Hebbel
121 Zeichen

Freundschaft und Liebe
erzeugen das Glück
des menschlichen Lebens.
Wie zwei Lippen den Kuss,
welcher die Seelen entrückt.

Liebeskummer Gedicht

von Karoline Louise von Klencke
160 Zeichen

Dass doch im Kuss mein Wesen nicht zerfließet
Wenn es so fest an deinen Mund sich schließet,
Und an dein Herz,
Das niemals laut darf wagen
Für mich zu schlagen!

SMS Gedichte zu verschenken macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine einfach Möglichkeit um einer geliebten Person eine schnelle, kleine Freude zu bereiten.