Liebeskummer Gedichte

 

Liebeskumemr Gedichte

Liebeskummer überwinden ist keine einfache Angelegenheit.

Liebeskummer Tipps: gegen Liebeskummer Gedichte schreiben, kann Ihnen bei der Überwindung eine große Hilfe sein, genauso wie Zitate, Liebeskummer Sprüche oder im Ernstfall eine Liebeskummer Beratung zum Thema "Was tun gegen Liebeskummer?"

Lassen Sie sich auf der Suche nach Hilfe bei Liebeskummer nicht von Liebeskummerpillen aufs Glatteis führen. Was bei Liebesschmerz wirklich hilft ist, sich damit auseinanderzusetzen und dann endgültig los lassen. Am besten funktioniert das eben durch ein selbst verfasstes Liebeskummer-Gedicht, bei dem Sie sich all ihren Kummer von der Seele schreiben und das Papier danach symbolisch verbrennen.

Auch wenn Freunde Liebeskummer haben, können Sie ihnen durch ein einfühlsames Liebeskummergedicht vielleicht den richtigen Weg weisen.

Besonders bei Liebeskummergedichten ist es wichtig einfühlsam vorzugehen, Liebeskummergedichte schreiben sich nicht mal eben zwischendurch, sondern sollten immer Rücksicht auf die persönliche Situation nehmen.

Einzigartige Liebeskummer-Gedichte

Wenn Sie über Liebeskummer Gedichte schreiben möchten, die wirklich einzigartig sind, geht das am einfachsten, indem Sie persönliche Gegebenheiten einarbeiten. Lassen Sie sich von den folgenden Reimen inspirieren.

Sehnsucht

Mein Herz reißt in Fetzen,
und brennt lichterloh,
voll tiefstem Entsetzen
ich war der der floh.

Doch bin es jetzt ich,
der jede Nacht weint,
der wünschte wir zwei
wären wieder vereint.

Ich hasse ...

Ich hasse die Nacht,
ohne dich ist sie schwarz.
Ich hasse den Tag,
ohne dich ist er hart.

Ich hasse die Sonne,
sie zerreißt mir die Brust.
Ich hasse den Mond,
auch er bringt mir Frust.

Ich hasse die Decke,
sie birgt deinen Geruch.
Ich hasse den Sessel,
du hast ihn ausgesucht.

Ich hasse die Jacke,
sie war einmal dir.
Ich hasse das Auto,
jetzt steht es hier.

Ich hasse Musik,
du hast sie gemocht.
Ich hasse alles,
was sich mit dir verflocht.

Ich hasse die Welt,
das Leben, das Licht.
Ich hasse schlicht alles,
wenn ich bin ohne dich.

Geliebtes Verderben

Deine Augen sind Meere
In denen ich ertrinke
Deine Lippen sind Feuer
In denen ich verbrenne

Deine Liebe ist alles
Nach dem ich mich verzehre

Verlangen

Jeder Atemzug
Brennt
Wenn ich an dich denk

Mein Atem ist Glut
Rennt
Wenn deine Hitze mich versengt

Jeder Schritt
Singt
Den Rhythmus; stimmt - jetzt

Dein Gang reißt mich mit
Bringt
Die Hoffnung; Stirbt zuletzt

Liebeskummer-Gedicht

Mein Kummer wächst an jedem Tag,
mein Kummer wächst in jeder Nacht,
mein Kummer wächst wenn ich dich seh,
dein Lächeln zwingt mich in die Knie,
und wenn mich deine Hand berührt,
wird mein Herz auf's Neu' zerstört.

Beliebte Liebeskummer-Gedichte

Genau wie über die Liebe, gibt es auch zahllose Liebeskummer-Gedichte von den Klassikern geschrieben, die sich zweifelsohne auch in unserer heutigen Zeit noch immer verwenden lassen.

Liebe ist wie Schatten

von William Shakespear

Wie Schatten flieht die Lieb',
indem man sie verfolgt.
Sie folgt dem, der sie flieht,
und flieht den, der ihr folgt.

Die allerletzten Blumen

von Hermann Löns

Die allerletzten Blumen,
die Ringelblumen, pflück ich mir;
sie blühen auf dem Grab der Liebe,
denn heute muss ich fort von dir.

Immer enger ...

von Theodor Fontane

Immer enger, leise, leise
ziehen sich die Lebenskreise,
schwindet hin, was prahlt und prunkt,
schwindet Hoffen, Hassen, Lieben
und ist nichts in Sicht geblieben
als der letzte dunkle Punkt.

Lassen Sie Ihren Gefühlen freien Lauf, schränken Sie sich nicht ein und schreiben Sie sich Ihren Frust vom Leib, wenn Sie Ihre eigenen Liebeskummer-Gedichte verfassen.