Liebe Gedichte

 

Liebe Gedichte

Sie sind verliebt und möchten für Ihre große Liebe Gedichte schreiben? Kurze Liebesgedichte online downloaden kann jeder, aber ein selbst geschriebenes romantisches Liebesgedicht von Herzen kommend, vermag die tiefsten Abgründe Ihrer Seele vor Ihrer wahren Liebe zu offenbaren und ihr die Augen zu öffnen. Bei Liebesgedichten geht es darum, dass Sie sich ehrlich mit Ihren Gefühlen, Ihrer Sehnsucht befassen und sie ausdrücken. Ob witzige Liebesgedichte oder traurige Liebesgedichte, bringen Sie Ihre Persönlichkeit ein, desto eher wird Ihr Gegenüber bereit sein Sie zu erhören. Ein liebes Gedicht kann oft auch dann noch helfen, wenn alles Andere nicht mehr zu wirken scheint.

Einzigartige Liebe-Gedichte

Lassen Sie sich von Ihren Gefühlen leiten und gerne von den folgenden Zeilen inspirieren, wenn Sie über Liebe Gedichte schreiben. Dabei ist der Reim an sich nicht so wichtig, wie der Inhalt, der transportiert wird.

Lass mich glühen

Lass mich glühen
lass mich sprühen
lass mich spüren
wer du bist

Lass mich glühen
lass mich strahlen
lass mich brennen
wenn du küsst

Lass mich glühen
lass mich glimmen
lass mich leuchten
mit dir sein

Lass mich glühen
lass mich schmelzen
lass mich schwelen
sei doch mein

Lass mich glühen

Ich Liebe Dich

An deiner Hand will ich spazieren
In deinen Augen mich verlieren
Deine Lippen zart berühren
Für immer deine Wärme spüren

Beliebte Liebe-Gedichte

Natürlich geht nichts darüber, für ihre Liebe Gedichte selber zu schreiben. Aber selbstverständlich spricht nichts dagegen sich von den Meistern inspirieren zu lassen.

Magst du zweifeln

von William Shakespear

Magst du zweifeln, dass die Sterne glühen,
magst du zweifeln, dass die Sonne sich bewegt,
magst die Wahrheit du für Lüge halten,
zweifle aber niemals an der Liebe!

Himmelhoch jauchzend

von Johann Wolfgang von Goethe

Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein,
langen und bangen in schwebender Pein,
himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt -
glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Der Kuss

von Friedrich Hebbel

Freundschaft und Liebe
erzeugen das Glück
des menschlichen Lebens.
Wie zwei Lippen den Kuss,
welcher die Seelen entrückt.

Ich lieb' dich drum

von Theodor Fontane

Und ging auch alles um und um,
in dir, in mir, ich lieb' dich drum,
ich lieb' dich drum,
weil du mir bliebst,
ich lieb' dich drum,
weil du vergibst,
ich lieb' dich,
- ach warum "Warum"?
Und blieb' auch meine Lippe stumm,
ich lieb' dich drum,
weil du mich liebst.

Sehnsucht

von Friedrich von Schiller

Oh zarte Sehnsucht, süßes Hoffen,
der ersten Liebe gold'ne Zeit!
Das Auge sieht den Himmel offen,
es schwelgt das Herz in Seligkeit.
Oh dass sie ewig grünen bliebe,
die schöne Zeit der jungen Liebe!

Kuss

von Franz Grillparzer

Auf die Hände küsst die Achtung,
Freundschaft auf die offne Stirn,
auf die Wange Wohlgefallen,
sel'ge Liebe auf den Mund;
aufs geschlossne Aug' die Sehnsucht,
in die hohle Hand Verlangen,
Arm und Nacken die Begierde,
überall sonst die Raserei.

Liebesgedicht

von Friedrich Schiller aus Triumph der Liebe

Selig durch die Liebe
Götter - durch die Liebe
Menschen Göttern gleich!
Liebe macht den Himmel
himmlischer - die Erde
zu dem Himmelreich.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Ihre ersten Versuche über Liebe Gedichte zu schreiben noch etwas unbeholfen wirken. Der Fortschritt kommt mit der Zeit und Ihre tiefen Gefühle werden Ihnen helfen die anfänglichen Schwierigkeiten zu überwinden.