Christliche Gedichte

 

Christliche Gedichte

Christliche Gedichte sind ein Quell der Hoffnung, der Liebe und des Glaubens. Schreiben Sie selbst christliche Gedichte zum Geburtstag oder zu jeder anderen Gelegenheit. Geben Sie Ihre eigenen Erfahrungen an Ihren Nächsten weiter, schenken Sie Liebe indem sie für eine christliche goldene Hochzeit Gedichte verfassen. Christliche Gedichte sind immer ganz besonders willkommene Geschenke, besonders wenn sie von Herzen kommen.

Einzigartige christliche Gedichte

Es eignen sich christliche Gedichte für jede Gelegenheit. Christliche Gedichte zur Hochzeit, zum Geburtstag oder zur Taufe sind besonders dann geeignet, wenn sie von Herzen kommen und Sie sie selbst geschrieben haben. Lassen Sie sich hier inspirieren für ihr eigenes christliches Gedicht.

Glaube

Der Worte gibt es viele
der Wunder ohne Zahl
doch nur eins bringt mich zum Ziele
ist meine erste Wahl

Zu Jesu Christ ist es mein Band
es schickt die Friedenstaube
mit ihm nehm ich Gottes Hand
Hoffnung? Liebe? - Glaube!

Hoffnung, Liebe, Glaube

Gott der Herr ist meine Hoffnung,
seine Liebe schützt mich sacht.
ich glaube an den Weltenlenker,
der über unsre Seelen wacht.

Seine Liebe schenkt dir Leben
seine Hoffnung ist dein Schild
und sein Glaube schenkt dir Flügel
in deinem Herzen Gottes Bild.

Beliebte christliche Gedichte

Wählen Sie einen Klassiker von einem Christen, Gedicht, Lied oder Gebet macht keinen Unterschied, solange die Botschaft die Sie vermitteln möchten stimmt.

Gott

von Joseph Joubert

Man empfindet Gott durch die Seele
wie die Luft durch den Körper.

Gottes Pfad

von Christian Morgenstern

Sieh nicht was andre tun,
der andern sind so viel,
du kommst nur in ein Spiel,
das nimmermehr wird ruhn.

Geh einfach Gottes Pfad,
lass nichts sonst Führer sein,
so gehst du recht und grad,
und gingst du ganz allein.

Göttliches Geschenk

von Friedrich von Schiller

Ein irdisch' Pfand bedarf der Glaube,
das hohe Himmlische sich zuzueignen.
Drum ward der Gott zum Menschen und verschloss
die unsichtbaren himmlischen Geschenke
geheimnisvoll in einem sichtbarn Leib.

Tugend

von Johann Wolfgang von Goethe

Wie selten, dass uns die reine Tugend
irgendeines Menschen erscheint,
der wirklich für andere zu leben,
für andere sich aufzuopfern getrieben wird.

Heute leben

von Friedrich von Schiller

Um das Ross des Reiters schweben,
um das Schiff die Sorgen her.
Morgen können wir's nicht mehr,
darum lasst uns heute leben.

Christlich - Gedicht

von Rabindranath Tagore

Glaube ist ein Vogel,
der singt, wenn die Nacht noch dunkel ist.

Christliche Gedichte für jeden Anlass bieten Ihnen Gelegenheit dem Beschenkten eine große Freude zu bereiten, ihn Hoffnung, Liebe und Demut zu lehren, ihm ein bisschen Weisheit und Nähe zu Gott mit auf den Weg zu geben.