60. Geburtstag Gedichte

 

60. Geburtstag Gedichte

Zum 60. Geburtstag Gedichte verfassen ist ein schönes und gern gesehenes Geburtstagsgeschenk, egal ob die Geburtstag-Gedichte als hübsche Geburtstagskarte verschickt oder als Vortrag vor den versammelten Gästen gehalten werden.

Nehmen Sie sich einfach ein bisschen Zeit und überlegen Sie, was Sie mit dem Geburtstagskind schon erlebt haben und was Sie ihm für die kommenden Jahre wünschen.

Einzigartige 60. Geburtstag Gedichte

Für 60. Geburtstag-Gedichte, wie für alle Gedichte zum Geburtstag, ist oftmals ein witziger Reim wichtiger, als die exakte Wortstellung. Vermitteln Sie einfach das Gefühl, dass Sie sich Mühe gegeben haben und wie viel Ihnen der Empfänger bedeutet. Achten Sie dabei darauf, dass Sie nicht zu sehr über die Strenge schlagen, manchmal ist nur ein zu harte gewähltes Wort schon zu viel.

Veränderung

Wenn sich das Leben ändert
packt uns häufig Angst.
Ein Geburtstag ist ein Tag
an dem du ständig bangst.

Doch ist er erst vorüber
wird dir wieder klar,
die Feier war ganz prächtig,
freust dich auf's nächste Jahr.

Wir lieben dich

So lange schon ein treuer Freund
Vater, Opa, Mann
der lieben, leben, lachen
und uns glücklich machen kann.

So lange schon ein toller Mensch
der uns das Leben zeigt,
wir hoffen und wir wünschen dir,
dass du noch lang so bleibst.

Kunst

Du liebst für dich
du lebst für uns
freust dich dabei
das ist die Kunst.

Beliebte 60. Geburtstag Gedichte

Es versteht sich von selbst, dass Sie zum 60. Geburtstag Gedichte der großen Poeten verschenken können. Wählen Sie ein Gedicht, dass zum Empfänger passt oder nehmen Sie es als Inspiration.

Zum 60. Geburtstag Gedicht

von Wilhelm Busch

Ehedem, getreu und fleißig,
tat er manchen tiefen Zug.
Erst nachdem er zweimal dreißig,
sprach er: Jetzt sei es genug!

Von den Taten, wohl vollbrungen,
liebt das Alter auszuruhen,
und nun ist es an den Jungen,
gleichfalls ihre Pflicht zu tun.

Die Kunst zu leben

von Theodor Fontane

Leicht zu leben ohne Leichtsinn,
heiter zu sein ohne Ausgelassenheit,
Mut zu haben ohne Übermut -
das ist die Kunst des Lebens!

Wenn sie zum 60. Geburtstag Gedichte schreiben, sollten immer Hoffnung und Zuversicht eine gewisse Rolle darin spielen.